Burgsolms Freiwillige Feuerwehr

Auf dem Dach der Feuerwehr in Burgsolms entsteht ein neues Bürgersonnenkraftwerk.

Das Sonnenkraftwerk wird eine Spitzenleistung von ca. 100 Kilowatt erreichen und könnte so etwa 30 private Haushalte mit klimafreundlicher Energie von der Sonne versorgen.
Die Feuerwehr wird einen Teil des erzeugten Sonnenstroms direkt von der Anlage kaufen. So kann für den Strom ein höherer Verkaufspreis als bei der reinen Netzeinspeisung realisiert werden. Dadurch kann die Anlage auch nach Ende der EEG-Vergütung sehr gut weiter betrieben werden.
Jeder kann am Bürgersonnenkraftwerk teilnehmen, dort eigenen Solarstrom ernten und damit Klimaschützer*in werden.

Lassen Sie sich gleich vormerken:

>>zum Teilnahmeformular

Das Dach der Freiwilligen Feuerwehr eignet sich gut für ein Bürgersonnenkraftwerk.