Bau auf der Kaltlagerhalle in Hochheim

Hochheim. Auf dem Dach der Kaltlagerhalle sind bereits viele Sonnenmodule montiert.

Nachdem ein Gerüst gestellt wurde, konnten die Teile der Unterkonstruktion auf das Dach der Halle hinauf gebracht und sogleich mit dem Dach verschraubt werden.

Im nächsten Arbeitsschritt wurden danach viele der qualitativ hochwertigen Sonnenmodule bereits mit der stabilen Unterkonstruktion verschraubt.

Update 28.05.2018:

Dachseitig sind alle Bauarbeiten abgeschlossen. Das heißt, alle Module sind mit der Unterkonstruktion verschraubt und die Module sind über die sogenannten Strings miteinander verkabelt. Im nächsten Arbeitsschritt wird nun mit den Elektroarbeiten innerhalb des Feuerwehrgebäudes begonnen.

Update 14.06.2018:

Die Elektrik im Gebäude ist bis auf einen fehlenden Zähler vollständig. Dieser wird so schnell wie möglich montiert. Danach ist die Anlage betriebsbereit.

Wir halten Sie an dieser Stelle über den Fortschritt der Bauarbeiten auf dem Laufenden.

Dachseitig ist Bürgersonnnenkraftwerk bereits fertiggestellt.

Die Module auf der Kaltlagerhalle werden in Ost-West-Richtung montiert.