Dachbauarbeiten in Braunfels abgeschlossen

Braunfels. In dem hessischen Luftkurort sind bereits auf allen vier neuen Bürgersonnenkraftwerken die Dacharbeiten abgeschlossen. Noch gibt es Beteiligungsmöglichkeiten.

Müsste man die Dacharbeiten in Braunfels mit nur einem Wort beschreiben, würde nur das Adjektiv „reibungslos“ den professionellen Solarteuren der Firma GESPA GmbH aus Rüsselsheim gerecht. Die Gerüste und Materialien wurden "just in time" geliefert, sodass der Montagetrupp ohne große zeitliche Unterbrechungen ein Bürgersonnenkraftwerk nach dem anderen aufbauen konnte.

Insgesamt wurden im ersten geplanten Bauabschnitt vier Bürgersonnenkraftwerke gebaut: 

  • Feuerwehr Neukirchen
  • Mehrzweckhalle Altenkirchen
  • Gymnastikhalle Neukirchen
  • Kita St. Anna 

Neben den Solarteuren wurde der sehr gute Bauverlauf auch von der engagierten und kompetenten kommunalen Verwaltung der Stadt Braunfels möglich gemacht, bei der sich der Verein noch einmal ausdrücklilch für die gute Zusammenarbeit bedanken möchte. 

Noch gibt es Beteiligungsmöglichkeiten an den vier Bürgersonnenkraftwerken. Alle interessierten Bürger*innen können sich über das Teilnahmeformular Infos zu den jeweiligen Projekten zukommen lassen.

>>Zum Teilnahmeformular

Braunfels-Altenkirchen, Mehrzweckhalle

Braunfels-Neukirchen, Feuerwehr