Schnellkontakt

  Ich möchte Teilnehmer werden beim:
 
 Frau      Herr
Nachname *
Telefon
E-Mail *

  Weitere Kontaktmöglichkeiten:

   

 

Bau auf der Markthalle Kirchhain 

Kirchhain. Nachdem in den Ortsteilen Kleinseelheim, Niederwald, Schönbach, Emsdorf und Anzefahr bereits Bürgersonnenkraftwerke entstanden sind, geht es jetzt auch direkt in der Kernstadt Kirchhains los.

Bau auf dem Niederwälder Kindergarten Bärenhöhle 

Kirchhain-Niederwald. Unter den staunenden Augen der Kindergartenkinder wurden alle Module sicher auf dem Dach verschraubt. Ebenso wie auf dem Dorfgemeinschaftshaus wird in den nächsten Tagen mit den Elektroarbeiten im Haus begonnen.

Bau auf dem Dorfgemeinschaftshaus in Kleinseelheim 

Kirchhain-Kleinseelheim. Die Bauarbeiten auf dem Kleinseelheimer Dorfgemeinschaftshaus haben diese Woche begonnen. In den letzten Tagen konnte die Unterkonstruktion für die Solarmodule bereits fertig montiert werden.

Sie sind hier: Home │ Sonnenmagazin │ Nachrichten über Erneuerbare

Die Grünen wollen ab 2030 nur noch emissionsfreie Autos als Neuwagen, also vor allem rein durch Ökostrom angetriebene. Das beschlossen sie gerade auf ihrem Parteitag. Der Grüne Winfried Kretschmann, immerhin Ministerpräsident Baden-Württembergs, hält das für Unsinn. Ein heimlich gefilmtes Video macht es öffentlich.

Deutsche Unternehmen und Politik auf dem Prüfstand

2007 hatte Angela Merkel noch international den Ruf der Klimakanzlerin. Klimaschutz war noch ein Top-Thema der damaligen Großen Koalition und ein Top-Thema der Medien. Ein Kommentar von Franz Alt

EU-Kommission macht so weiter, als hätte es TTIP und CETA nie gegeben.

Eine komplett erneuerbare Energieversorgung in Deutschland ist im Einklang mit der Natur möglich. Damit das gelingt, müssen fünf Leitlinien beachtet werden, die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks heute in Berlin vorgestellt hat.

Die Photovoltaik-Vereinigungen ETIP, EUREC und Solarunited haben sieben Forderungen öffentlich gemacht. Sie sind darauf ausgerichtet, die komplette Photovoltaik-Wertschöpfungskette in Europa zu erhalten und gleichzeitig damit Forschung und Entwicklung sowie dem Markt eine Zukunft zu geben.

In einer Zeit, in der so viele Menschen ob der täglichen Flut der grausamen Nachrichten zwischen Verzweiflung und Resignation schwanken, brauchen wir Vorbilder: Teil 19

Petitionsstarter Peter Spiegel übergibt 51.683 Unterschriften an Entwicklungsminister Gerd Müller.

Wasser ist lebenswichtig – Abwässer müssen daher möglichst effizient gereinigt werden. Möglich machen das keramische Membranen.

Der neue „Umweltatlas Lieferketten“ von adelphi und Systain zeichnet erstmals umfassend auf, wie sich die Produktion von deutschen Unternehmen im Ausland auf die Umwelt auswirkt.

Wärmeliebende Pflanzen dringen in neue Höhen vor

Über die Bedrohung der Meere - „Das Ozeanbuch“ von Esther Gonstalla im Crowdfunding bei oekom crowd.

Die heute veröffentlichte Marktstatistik über den Ausbau der Erneuerbaren Energieträger im Jahre 2016 zeigt einen Zuwachs der Photovoltaik in Österreich um 2,6 Prozent (von 151,9 MW auf 155,8 MW) gegenüber dem Jahr 2015.

Eine Analyse von 37 der weltgrößten Bankhäuser zeigt: Im Jahr eins nach dem Pariser Klimaabkommen machen die Finanzhäuser ihre Geschäfte weiter im großen Stil mit den klimaschädlichsten Energieträgern.

Heute, 22. Juni, erscheint die erste Anzeige der aktuellen EUROSOLAR-Kampagne zur Bundestagswahl 2017 „Nur mit einer echten Energiewende können wir die Zukunft gewinnen“ in "DIE ZEIT" - mit konkreten Forderungen nach einer echten Energiewende.

Lobbyreport 2017: Schlechte Bilanz von vier Jahren Schwarz-Rot

Eine verantwortungsethische Betrachtung: In einem Vortrag eines Paläontologen zum Thema Klimawandel und Artensterben wurde folgende These aufgeworfen: Reflektiert man die Erdgeschichte und die fünf großen Zäsuren mit Massensterben von bis zu 90% aller Spezies, könnte man überspitzt argwöhnen, der Mensch wird früher oder später ohnehin aussterben. Von Matthias Hüttmann

Mit Wärmespeicher effizienter heizen / Neuer Film erklärt Funktion und Vorteile / Woche der Sonne informiert noch bis Sonntag über Speicher, ökologisches Heizen und Solarstrom.

Die Wüste in Wald zu verwandeln, ist ein alter Menschheitstraum. ForestFinance und die DesertTimber Consulting eG stellen ein Projekt vor, diesen Traum in Ägypten wahr werden zu lassen.

CO2 Abgabe e.V. legt Konzept für eine ökologisch effektive und sozial gerechte Klimaabgabe ohne Mehrkosten vor!

zum Seitenanfang