Schnellkontakt

  Ich möchte Teilnehmer werden beim:
 
 Frau      Herr
Nachname *
Telefon
E-Mail *

  Weitere Kontaktmöglichkeiten:

   

 

Wo wünschen Sie sich eine E-Tankstelle? 

Der Verein setzt sich weiter für den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektromobiltät ein. Um zu wissen wo eine Ladesäule Sinn macht, benötigen wir Ihre Hilfe.

Umbau der PV-Anlagen auf der Lindenauschule in Hanau 

Nachdem die Eigentümer des Bürgersonnenkraftwerks auf der Lindenauschule grünes Licht für den Umbau gegeben haben, wurde nun mit den Arbeiten begonnen.

Umbau auf der Kopernikusschule in Freigericht 

Auch in Freigericht wurde nach Zustimmung der Teilnehmer mit dem Umbau der Anlage auf der Kopernikusschule begonnen.

Bau auf dem ALDI-Markt in Steffenberg-Niedereisenhausen  

Auf dem ALDI-Markt in Niedereisenhausen wird endlich gebaut.

Bau auf der Adolf-Reichwein-Schule Marburg  

Die Dachsanierungsarbeiten auf der Adolf-Reichwein-Schule sind leider noch nicht abgeschlossen. Deshalb können die Solateure noch nicht mit der Montage der neuen Photovoltaikanlage beginnen

Umbau der PV-Anlagen auf der Füll- und Sortierhalle in Neu-Anspach 

Die durch die Eigentümergemeinschaft in Auftrag gegebenen Umbauarbeiten sind in vollem Gange.

Bau auf der Unimoghalle und der Salzlagerhalle des Bauhofs Kirchhain 

Kirchhain. Der Bau auf der Unimoghalle des Bauhofs hat diese Woche begonnen. Das Gebäude ist bereits komplett eingerüstet und die Montage der Unterkonstruktion hat begonnen.

Sie sind hier: Home │ Sonnenmagazin │ Artikel des Vereins │ Großer Andrang auf den Hessentag

Tolles Programm und Sonne lockt viele Besucher auf den Hessentag

12.06.2017

Großer Andrang auf den Hessentag

Christian Quast (Vorstand Sonneninitiative), Marion Quast (Teilnehmerbetreuung Sonneninitiative), Karl-Walter Eberlein (Geschäftsführer GESPA) und Prof. Dr. Birgit Scheppat (Wasserstoffexpertin Hochschule Rhein-Main) diskutieren angeregt über die Energiewende

Zahlreiche Besucher interessieren sich vor allem für die neuesten Modelle verschiedener E-Motorräder

Rüsselsheim. Knapp eine Woche wird der Hessentag schon gefeiert. Auch am gemeinsamen Stand der Sonneninitiative und der GESPA herrscht reger Betrieb.

Schon jetzt lockten die zahlreiche Attraktionen des Hessentags Tausende von Besuchern nach Rüsselsheim, um dort eine angenehme Zeit mit gutem Essen und Trinken zu haben.

Da ist es nicht ganz selbstverständlich, dass sich viele Besucher auch mit den Themen Klimaschutz und Zukunftstechnologien für eine lebenswerte Umwelt beschäftigen. Dennoch nutzen sehr viele Besucher auch die Chance sich über diese Themen auf der „Straße der Innovation“ in entspannter Atmosphäre zu erkundigen.

Mitarbeiter der GESPA und der Sonneninitiative nehmen sich für jeden interessierten Besucher Zeit, ihn über die Technik von Speichern, Elektromobilität, Photovoltaik oder Ladesäulen zu informieren.

Natürlich gibt es auch umfangreiche Informationen über die   Bürgersonnenkraftwerke des Vereins und wie man an diesen teilnehmen kann. Auf einem Monitor direkt am Stand kann sogar direkt eine erste Einschätzung der Eignung eines Daches vorgenommen werden.

Wir freuen uns noch bis Sonntag, den 18. Juni, auf Ihren Besuch auf dem Hessentag.

Bilder vom Hessentag 2017 (Klick auf ein Bild startet die Dia-Show):

zum Seitenanfang