Schnellkontakt

  Ich möchte Teilnehmer werden beim:
 
 Frau      Herr
Nachname *
Telefon
E-Mail *

  Weitere Kontaktmöglichkeiten:

   

 

Wo wünschen Sie sich eine E-Tankstelle? 

Der Verein setzt sich weiter für den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektromobiltät ein. Um zu wissen wo eine Ladesäule Sinn macht, benötigen wir Ihre Hilfe.

Umbau der PV-Anlagen auf der Jahrtausendhalle in Schmitten-Oberreifenberg 

Bereits im letzten Jahr hat die Eigentümergemeinschaft des Bürgersonnenkraftwerks den Umbau beschlossen. Nun soll am 01. Februar 2018 mit den Bauarbeiten begonnen werden.

Umbau auf der Kopernikusschule in Freigericht 

Auch in Freigericht wurde nach Zustimmung der Teilnehmer mit dem Umbau der Anlage auf der Kopernikusschule begonnen.

Bau auf der Adolf-Reichwein-Schule Marburg  

Die Dachsanierungsarbeiten auf der Adolf-Reichwein-Schule sind leider noch nicht abgeschlossen. Deshalb können die Solateure noch nicht mit der Montage der neuen Photovoltaikanlage beginnen

Bau auf der Unimoghalle und der Salzlagerhalle des Bauhofs Kirchhain 

Kirchhain. Der Bau auf der Unimoghalle des Bauhofs hat diese Woche begonnen. Das Gebäude ist bereits komplett eingerüstet und die Montage der Unterkonstruktion hat begonnen.

Sie sind hier: Home │ Sonnenmagazin │ Artikel des Vereins │ HR-Fernsehen besucht Sonnenkraftwerk

HR-Fernsehen besucht Sonnenkraftwerk

06.05.2011

HR-Fernsehen berichtet über Bürgersonnenkraftwerke


Walter Lackner berichtet über seine Erfahrungen als Solarstrom-Produzent beim Bürgersonnenkraftwerk

Lackner und Vereinsvorstand Klös bei den Drehaufnahmen

Klös erklärt HR-Redakteur Marcus Lütticke das Konzept der Bürgersonnenkraftwerke

Die Solarmodule auf der Hessischen Schraubenfabrik versorgen 110 3-Personen-Haushalte mit Öko-Strom

Das Marktmagazin M€X (HR) berichtete am Mittwoch, 9. Mai 2012 um 20:15 Uhr, über Photovoltaik und die Bürgersonnenkraftwerke des Vereins.

HR-Redakteur Marcus Lütticke war mit einem Filmteam des Hessischen Rundfunks am 20. April bei der Hessischen Schraubenfabrik in Marburg erschienen, um am Beispiel der beiden dort installierten Bürgersonnenkraftwerke einen Filmbericht über Photovoltaik zu erstellen.

Walter Lackner, Marburger Bürger und Eigentümer mehrerer Photovoltaikanlagen beim im März fertiggestellten Bürgersonnenkraftwerk auf dem Dach der Schraubenfabrik, berichtete vor laufender Kamera über seine Erfahrungen als Solarstrom-Produzent.

Auch der Vereinsvorsitzende Volker Klös wurde zur Photovoltaik interviewt. Er äußerte sich, ebenso wie Lackner, kritisch zu den geplanten Förderkürzungen der Bundesregierung. Das Konzept der Bürgersonnenkraftwerke sei aber nicht in Gefahr, der Besitz einer eigenen PV-Anlage auf einem gemieteten Dach sei auch in Zukunft für den Anlagenbesitzer und die Umwelt ein Gewinn.

Da in Berlin erst im Mai über die zukünftige Solarförderung entschieden wird, herrscht auf dem Photovoltaikmarkt derzeit Unsicherheit seitens der Hersteller wie auch der Investoren. Daher kann der Verein momentan keine neuen Projekte anbieten, da konkrete Kalkulationen für PV-Anlagen, die teilnehmenden Bürgern Investitionssicherheit bieten sollen, im Moment nicht gemacht werden können. Sobald die Gesetzes- und Marktlage es in den nächsten Wochen zulässt, wird der Verein wieder neue Sonnenkraftwerke initiieren.

Der Filmbericht wurde im Marktmagazin M€X (HR) am Mittwoch, 7. Mai, um 20:15 Uhr gesendet. Diejenigen, die den Bericht sehen wollten aber am Mittwoch verhindert waren, finden hier einen entsprechenden Link zur Mediathek des HR, wo sie sich via Internet den Film ansehen können:
http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=74057&key=standard_document_44646185&mediakey=fs/mex/20120502_mex_solarland_hessen&type=v

Einen sehenswerten Filmbericht zur Energiewende in Deutschland hat das ZDF Anfang April ausgestrahlt. Wenn Sie auf den folgenden Link klicken, können Sie sich den Film in der Mediathek des ZDF ansehen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/1612334/Energiewende-r%C3%BCckw%C3%A4rts

Mehr Bilder vom Besuch des HR (Klick auf ein Bild startet die Diashow):

Mehr zum Bürgersonnenkraftwerk auf der Hessischen Schraubenfabrik in Marburg:

zum Seitenanfang