Schnellkontakt

  Ich möchte Teilnehmer werden beim:
 
 Frau      Herr
Nachname *
Telefon
E-Mail *

  Weitere Kontaktmöglichkeiten:

   

 

Wo wünschen Sie sich eine E-Tankstelle? 

Der Verein setzt sich weiter für den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektromobiltät ein. Um zu wissen wo eine Ladesäule Sinn macht, benötigen wir Ihre Hilfe.

Umbau der PV-Anlagen auf der Lindenauschule in Hanau 

Nachdem die Eigentümer des Bürgersonnenkraftwerks auf der Lindenauschule grünes Licht für den Umbau gegeben haben, wurde nun mit den Arbeiten begonnen.

Umbau auf der Kopernikusschule in Freigericht 

Auch in Freigericht wurde nach Zustimmung der Teilnehmer mit dem Umbau der Anlage auf der Kopernikusschule begonnen.

Bau auf dem ALDI-Markt in Steffenberg-Niedereisenhausen  

Auf dem ALDI-Markt in Niedereisenhausen wird endlich gebaut.

Bau auf der Adolf-Reichwein-Schule Marburg  

Die Dachsanierungsarbeiten auf der Adolf-Reichwein-Schule sind leider noch nicht abgeschlossen. Deshalb können die Solateure noch nicht mit der Montage der neuen Photovoltaikanlage beginnen

Umbau der PV-Anlagen auf der Füll- und Sortierhalle in Neu-Anspach 

Die durch die Eigentümergemeinschaft in Auftrag gegebenen Umbauarbeiten sind in vollem Gange.

Bau auf der Unimoghalle und der Salzlagerhalle des Bauhofs Kirchhain 

Kirchhain. Der Bau auf der Unimoghalle des Bauhofs hat diese Woche begonnen. Das Gebäude ist bereits komplett eingerüstet und die Montage der Unterkonstruktion hat begonnen.

Sie sind hier: Home │ Projekte │ BSKW Flörsheim Bauhof Neubau

Flörsheim Bauhof Neubau

26.01.2016

Flörsheim bekommt neues Sonnenkraftwerk



Zwei Bürgersonnenkraftwerke gibt es schon in Flörsheim, nun kommt ein drittes hinzu - auf dem neuen Bauhofgebäude.

Die Bauarbeiten am neuen Gebäude des Flörsheimer Bauhofs sind in vollem Gange. Schon bei der Planung war klar, dass ein Sonnenkraftwerk aufs Dach soll. Die Stadt entschied sich für ein Bürgersonnenkraftwerk des Vereins, seit Sommer 2015 ist er in die Planung involviert. Die Bürgerbeteiligung ist der Stadt wichtig, einen Teil der Anlage will sie vielleicht selbst betreiben.

Rund 80.000 Kilowattstunden sauberen Sonnenstrom wird das Bürgersonnenkraftwerk pro Jahr produzieren. Ein Teil der Anlage soll mit Batteriespeicher laufen. Der Netzanschluss wird bei der Fertigstellung des Gebäudes erfolgen, voraussichtlich im September.

Bei diesem Bürgerenergieprojekt kann sich jeder beteiligen, der mit einer eigenen PV-Anlage klimafreundlichen Solarstrom produzieren und eine angemessene Rendite erwirtschaften will.

Mehr zu diesem Bürgersonnenkraftwerk:

zum Seitenanfang