Schnellkontakt

  Ich möchte Teilnehmer werden beim:
 
 Frau      Herr
Nachname *
Telefon
E-Mail *

  Weitere Kontaktmöglichkeiten:

   

 

Wo wünschen Sie sich eine E-Tankstelle? 

Der Verein setzt sich weiter für den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektromobiltät ein. Um zu wissen wo eine Ladesäule Sinn macht, benötigen wir Ihre Hilfe.

Umbau der PV-Anlagen auf der Lindenauschule in Hanau 

Nachdem die Eigentümer des Bürgersonnenkraftwerks auf der Lindenauschule grünes Licht für den Umbau gegeben haben, wurde nun mit den Arbeiten begonnen.

Umbau auf der Kopernikusschule in Freigericht 

Auch in Freigericht wurde nach Zustimmung der Teilnehmer mit dem Umbau der Anlage auf der Kopernikusschule begonnen.

Bau auf dem ALDI-Markt in Steffenberg-Niedereisenhausen  

Auf dem ALDI-Markt in Niedereisenhausen wird endlich gebaut.

Bau auf der Adolf-Reichwein-Schule Marburg  

Die Dachsanierungsarbeiten auf der Adolf-Reichwein-Schule sind leider noch nicht abgeschlossen. Deshalb können die Solateure noch nicht mit der Montage der neuen Photovoltaikanlage beginnen

Umbau der PV-Anlagen auf der Füll- und Sortierhalle in Neu-Anspach 

Die durch die Eigentümergemeinschaft in Auftrag gegebenen Umbauarbeiten sind in vollem Gange.

Bau auf der Unimoghalle und der Salzlagerhalle des Bauhofs Kirchhain 

Kirchhain. Der Bau auf der Unimoghalle des Bauhofs hat diese Woche begonnen. Das Gebäude ist bereits komplett eingerüstet und die Montage der Unterkonstruktion hat begonnen.

Sie sind hier: Home │ Projekte │ BSKW Kirchhain Markthalle │ Bau

BSKW Kirchhain-Markthalle

22.05.2017

Bau auf der Markthalle Kirchhain

Die ersten Module sind auf dem Dach befestigt.

Mitten in Kirchhain wird bald Sonnenstrom produziert.

Auch optisch wird das Dach der Markthalle durch die blauen Module aufgewertet.

Nachdem in den Ortsteilen Kleinseelheim, Niederwald, Schönbach, Emsdorf und Anzefahr bereits Bürgersonnenkraftwerke entstanden sind, geht es jetzt auch direkt in der Kernstadt Kirchhains los.

Wo am Wochenende noch rund um die Markthalle auf dem Kreisfeuerwehrverbandstag 2017 gefeiert wurde, mussten die fleißigen Gerüstbauer am frühen Montagmorgen schon wieder arbeiten.

Zugegeben, es wurde etwas eng beim Einrüsten der Markhalle, denn auch die Schausteller waren noch dabei ihre Fahrgeschäfte und Buden abzubauen.

Aber auch dieses kleine Problem konnte durch die fachkundige Koordination von Bauleiter Bernd Sarunski vom Verein schnell aus der Welt geschafft werden, so dass bereits am Dienstag mit den Dacharbeiten begonnen werden kann.

Update 24.05.17:

Die Dachhaken sind bereits montiert. Nach dem verdienten Feiertag werden dann am Freitag die ersten Module mit der Unterkonstrunktion verschraubt. Anfang nächster Woche sollten dann alle Dacharbeiten abgeschlossen sein.

Update 29.05.17:

Die ersten Module sind mit dem Gestell verschraubt. Bis Ende dieser Woche sollte die gesamte Anlage dachseitig fertig gestellt werden.

Update 08.06.17:

Alle Module sind fertig auf dem Dach montiert und das Gerüst wurde wieder abgebaut.

Im nächsten Schritt wird dann mit den Elektroarbeiten im Gebäude begonnen.

Update 12.07.2017

Der Bau des Bürgersonnenkraftwerks ist vollständig abgeschlossen. Der Netzanschluss durch den Netzbetreiber erfolgt vorrausichtlich in Kalenderwoche 29. Danach kann das neue Bürgersonnenkraftwerk in Kirchhain über Jahrzehnte hinweg klimaneutralen Sonnenstrom ernten.

Update 17.08.2017

Die eingesetzten Wechselrichter mussten durch andere ersetzt werden, da sich bei den ursprünglichen herausgestellt hat, dass deren Zulassung für Deutschland unvollständig ist. Dadurch hat sich die Fertigstellung verzögert. Der Netzanschluss ist für Anfang September geplant.

Update 14.09.2017

Die Markthalle ist seit dem 06.09.2017 am Netz und produziert nun klimaneutralen Sonnenstrom!

Bilder vom Bau (Klick auf ein Bild startet die Dia-Show):

Mehr zu diesem Bürgersonnenkraftwerk:

zum Seitenanfang