Schnellkontakt

  Ich möchte Teilnehmer werden beim:
 
 Frau      Herr
Nachname *
Telefon
E-Mail *

  Weitere Kontaktmöglichkeiten:

   

 

Bau auf dem Niederwälder Kindergarten Bärenhöhle 

Kirchhain-Niederwald. Unter den staunenden Augen der Kindergartenkinder wurden alle Module sicher auf dem Dach verschraubt. Ebenso wie auf dem Dorfgemeinschaftshaus wird in den nächsten Tagen mit den Elektroarbeiten im Haus begonnen.

Bau auf dem Dorfgemeinschaftshaus in Kleinseelheim 

Kirchhain-Kleinseelheim. Die Bauarbeiten auf dem Kleinseelheimer Dorfgemeinschaftshaus haben diese Woche begonnen. In den letzten Tagen konnte die Unterkonstruktion für die Solarmodule bereits fertig montiert werden.

Bau auf dem Dorfgemeinschaftshaus in Niederwald 

Kirchhain-Niederwald. Auf dem Dorfgemeinschaftshaus sind dachseitig alle Baumaßnahmen abgeschlossen. Alle Module liegen auf dem Dach und sind sicher verschraubt. In den nächsten Tagen wird dann mit der Elektroinstallation im Gebäude begonnen.

Bau auf den Mainfränkischen Werkstätten in Gemünden-Wernfeld dachseitig abgeschlossen 

Während weite Teile Deutschland dieser Tage mit schneefall konfrontiert wurden, blieb Wernfeld noch schneefrei. Unsere Solarmonteure nutzten die günstige Wetterlage und konnten so bereits alle Photovoltaikmodule fertig montieren.

Der Bauhof in Gössenheim produziert ab sofort Sonnenstrom 

Das Bürgersonnenkraftwerk auf dem Bauhof in Gössenheim wurde ebenso wie das Sonnenkraftwerk auf der Bachgrundschule am 18.10.2016 ans Netz genommen.

Sonnenkraftwerk Bachgrundschule in Gössenheim ist am Netz 

Am 18.10.2016 erfolgte der Netzanschluss der Bachgrundschule in Gössenheim.

Sie sind hier: Home │ Meldungen Einzelansicht
Mittwoch, 07. September 2016 15:36

Verstärkung im Team

Petra Bretthauer

Jan Simon

Verstärkung im Team


Das Team der Sonneninitiative hat wieder Verstärkung bekommen. Petra Bretthauer sorgt für Verstärkung im Büro. Gerade bei der Abrechnung und beim Versand der Teilnehmerunterlagen kann sie ihr Talent im Umgang mit Menschen und Zahlen einsetzen.

Mit Jan Simon konnte ein studierter Politologe gewonnen werden, der bis vor kurzem noch für die Kampagne zum Film „POWER TO CHANGE“ tätig war. Jan ist schon seit langem für die erneuerbaren Energien tätig und mit Herz und Seele dabei, die regionale Energiewende voran zu treiben.

>>Ihre Ansprechpartner bei der Sonneninitiative


zum Seitenanfang